Ermöglichen Sie Word die Ausführung von Makros

Die Aktivierung von Makros in Ihrem Word-Dokument ist sehr einfach und könnte Sie davor bewahren, einen Virus auf Ihrem Computer auszuführen und möglicherweise zu verbreiten. Sie werden jedoch sicherstellen wollen, dass das Makro aus einer vertrauenswürdigen Quelle stammt.

Wenn Sie eine Neuinstallation von Word haben, haben Sie möglicherweise Probleme beim Hinzufügen oder Ausführen von Makros*. Hier ist, wie man das sortiert.

*Makros sind kleine Programme, die das Schreiben und Bearbeiten von Aufgaben effizienter und genauer machen können. Einige Makros können Ihnen helfen, Dinge in Ihrem Schreiben zu sehen, die Sie sonst nicht sehen würden. Möchten Sie Makros aktivieren (Word 2010), dann lesen Sie dieses Tutorial. Sie finden hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Ihnen zeigt, wie Sie Makros in Word 2010 aktivieren können.

Hilfe bei uns holen

Einstellungen von Word anpassen

Word erlaubt es Makros nicht automatisch, ihre Magie mit einer Neuinstallation zu nutzen. Sie müssen einige Einstellungen in Word anpassen, bevor dies geschehen kann.

Zuerst müssen Sie Word die Erlaubnis erteilen, Makros zu aktivieren. Gehen Sie dazu auf die Schaltfläche Datei, Optionen, Trust Center, Trust Center-Einstellungen (unten rechts), Makro-Einstellung (links) und deaktivieren Sie alle Optionen mit Ausnahme von Alle Makros aktivieren und Vertrauen auf das VBA-Objektprojektmodell.

Die letzten beiden Optionen müssen überprüft werden. Klicken Sie auf OK.

Registerkarte Entwickler anzeigen

Standardmäßig wird die Registerkarte Entwickler von Word auch bei einer Neuinstallation nicht angezeigt. Ich möchte, dass diese Registerkarte sichtbar ist, weil es ein weiterer Ort ist, an dem Sie Makros erstellen und ausführen können.

Um die Registerkarte Entwickler anzuzeigen, gehen Sie zu Datei, Optionen, Multifunktionsleiste anpassen, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Entwickler im Bereich der Registerkarte Main. Klicken Sie auf OK.

Sie sind nun bereit, Makros zu erstellen und auszuführen.

Makros standardmäßig deaktivieren

Man weiß nie, welche Schrecken ein Microsoft Office-Dokument von einem unbekannten Absender enthalten könnte. Aus diesem Grund kann es für viele Benutzer wünschenswert sein, Makros standardmäßig zu deaktivieren. Dadurch werden Makros nicht dauerhaft blockiert, aber zumindest wird eine Warnung angezeigt, in der die Benutzer aufgefordert werden, den Inhalt jedes Mal zu aktivieren, wenn sie ein Dokument öffnen, das Makros enthält. Das gibt den Benutzern die Möglichkeit, Makros zu aktivieren, wenn sie dem Absender vertrauen, und sie deaktiviert zu lassen, wenn sie es nicht tun.

 

Jede’Star Wars‘ Film- und Fernsehserie auf Netflix im Jahr 2019

Sie suchen nach jeder Star Wars Film- und TV-Serie, die auf Netflix läuft? Dann haben Sie den ultimativen Leitfaden für das Streaming eines der erfolgreichsten Film-Franchise aller Zeiten gefunden.

Das Star Wars Universum erstreckt sich über mehrere Jahrzehnte und enthält eine tiefe und geliebte Geschichte, die Millionen, wenn nicht sogar Milliarden Menschen auf der ganzen Welt bekannt ist. In den letzten Jahren hat Disney die Lizenz übernommen und dank eines Deals, den Netflix 2014 abgeschlossen hat, bekommt die neuesten Kinostarts wie Star Wars 7 Netflix in einigen Regionen früher als je zuvor. Dieser Deal steht jedoch kurz vor dem Ende für diejenigen in den Vereinigten Staaten.

Darüber hinaus hat Netflix im Laufe des Jahres eine Star Wars-Serie erworben, und obwohl die Zukunft dieser Show (The Clone Wars) auf Netflix in Frage gestellt wird, bereitet Disney seinen neuen Streaming-Service für 2019 vor.

Star Wars Serie

Hier ist, was Star Wars Filme und TV-Serien auf Netflix sind:

Star Wars Original-Trilogie (1977 – 1983)

Star Wars Episode IV – VI
Die drei Filme, die alles in Schwung brachten. Eine neue Hoffnung landete 1977, die uns zum ersten Mal Luke Skywalker und Darth Vader vorstellte. Ob Sie es glauben oder nicht, der Film sollte hart bombardieren. Sie wussten damals noch nicht, dass es zu dem massiven Erfolg wachsen würde, der es jetzt ist.

Die zweite Episode wurde veröffentlicht und gilt bis heute oft als der beste Star Wars-Film.

  • Star Wars Episode IV – A New Hope (1977) wird auf Netflix in Argentinien, Mexiko und Brasilien ausgestrahlt.
  • Star Wars Episode V – The Empire Strikes Back (1980) wird in Argentinien, Mexiko und Brasilien auf Netflix gestreamt.
  • Star Wars VI – The Return of the Jedi (1983) wird auf Netflix in Argentinien, Belgien, Mexiko und Brasilien übertragen.

Star Wars Prequel Trilogie (1999 – 2005)

Star Wars Episode I-III
Die Chancen stehen gut, dass du viel Hass auf die Prequel-Filme gehört hast. Die Filme, die als Vorläufer der ursprünglichen Trilogie dienen, dokumentieren die Tage während der Republik, in der die Jedi erfolgreich waren. Der Hauptfokus der Prequel-Trilogie liegt auf der Dokumentation des Aufstiegs von Anakin Skywalker und seines letztendlichen Übergangs zu Darth Vader.

Liebt sie oder hasst sie, sie sind technische Meisterwerke.

  • Star Wars Episode I: The Phantom Menace (1999) läuft auf Netflix in Argentinien, Mexiko und Brasilien.
  • Star Wars Episode II: Attack of the Clones (2002) wird in Argentinien, Mexiko und Brasilien auf Netflix übertragen.
  • Star Wars Episode III: Revenge of the Sith (2005) läuft auf Netflix in Argentinien, Mexiko und Brasilien.

Star Wars Fortsetzungstrilogie (2015- 2019)

Die Macht erwacht (2015) und Der letzte Jedi (2018)
Nach einem Jahrzehnt der Pause und nach dem Kauf der Star Wars-Lizenz durch Disney haben sie bereits 2015 eine brandneue Trilogie gestartet. Glücklicherweise sind diese Star Wars-Filme auf Netflix weiter verbreitet, wie wir unten dokumentieren werden.

  • Star Wars: The Force Awakens (2015) sendet erst jetzt auf Netflix in Indien. In der Vergangenheit hat es in vielen Regionen gestreamt, darunter das Vereinigte Königreich, Kanada, Irland, Israel und die meisten europäischen Länder. Die Vereinigten Staaten verpassten The Force Awakens knapp.
  • Star Wars: The Last Jedi (2017) ist ab dem 26. Juni 2018 auf Netflix in den USA verfügbar. Der Film wird Netflix im Dezember 2019 verlassen. Netflix Kanada und die in den Niederlanden und Belgien streamen auch The Last Jedi.
  • Star Wars: Episode IX (2019) wird nach dem Vertragsabschluss von Disney veröffentlicht, was bedeutet, dass es wahrscheinlich nur nach Netflix in Kanada und nicht in den Vereinigten Staaten kommen wird.